Kontrollgerät - LD MULTICHANNEL

LD MULTICHANNEL

Kontrollgerät

Bei den LD MULTICHANNEL Kontrollgeräten handelt es sich um eine Serie multipler Lesesysteme, die zahlreichen Anwendungsanforderungen gerecht werden.
Es handelt sich um digitale Multi-Messgeräte für eine umfassende Überwachung der Wasseraufbereitung und Chemikaliendosierung, abhängig von Modell, Säurenkontrolle(pH) und von einem zweiten Parameter (auf Wunsch können verschiedene Parameterkombinationen eingestellt werden).

Die LD MULTICHANNEL Geräte zeichnen sich aus durch: einfache Encoder-Wheel-Steuerung, Durchflussüberwachung, lokale Steuerung und Remote-Steuerung, ERMES Web-Kommunikation, dauerhaftem Datenspeicher mit System Log, PT100 Temperatursonde, Standby-Eingang, Alarmanzeigen, programmierbare Dosierstartverzögerung (bis 60 Minuten), Priority-Dosierung, Sonden-Ablesemenü und Checkup, Anzeige mehrfacher Sondenablesungen, Betriebsmodi (ein/aus, Impuls-proportional, proportional PWM und PWM fest), automatischer oder manueller Dosierbetrieb, Auswahl Chlor/Brom mit ECL6 (LDPHCL), Flockungsmittel Ausgang 230 VAC (LDPHCL und LDPHRH) sowie mA Ausgang (optional).