Kontrollgerät - MTOWER 2CH

MTOWER 2CH

Kontrollgerät

Das MTOWER 2CH Kontrollgerät ist eine Reihe kompletter Steuersysteme für Kühltürme.
Sie bearbeiten gleichzeitig zwei Parameter: pH oder ORP oder Chlor, Leitfähigkeit oder induktive Leitfähigkeit (bei der Bestellung angeben) und Temperatur. Sonden sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Sie können über das exklusive Webmanagementsystem ERMES remote-gesteuert werden.

Die MTOWER 2CH Geräte verfügen über: breites LCD Display, einfache Encoder-Wheel-Steuerung, Ein- und Auslaufanzeige, lokale Steuerung und Remote-Steuerung, gleichzeitige Anzeige mehrfacher Sonden-Messwerte, N.O./N.C. Auswahl, Hemmer der Proportionaldosierung an WM1, WM2 oder beiden, “Biozid 2” proportionale Dosierung am Wassermessgerät, programmierbare Biozidversorgung (max. 7 pro Tag), Auswahl Stopp/keine Alarme für hohe/niedrige Versorgung, Betriebsmodus Auto/manuell/Stopp, dauerhaften Datenspeicher mit System Log, Standby-Eingang, mA Ausgang (optional), verschiedene Betriebsmodi (ein/aus, Impuls-proportional, proportional PWM und PWM fest), Vorentlüftung (Wassersystem-Leitfähigkeit vor der Bioziddosierung), Ablass (Entlüftungsüberwachung anhand von Leitfähigkeitswerten), Sperre (Sperre des Entlüftungsventils für einen einstellbaren Zeitraum nach der Bioziddosierung), Zeitfehler (maximale Öffnungszeit des Entlüftungsventils), programmierbare Dosierstartverzögerung (bis 99 Minuten), PT100 Temperaturkompensation, Alarmanzeigen und Log Report (stündlich, täglich, wöchentlich, monatlich).